Facharztpraxis und Schulungszentrum
für Innere Medizin und Pneumologie
 

- Präventionszentrum -

P N E U M O L O G I E


S C H L A F -
D I A G N O S T I K


H I L F E   F Ü R
A L L E R G I K ER


K O O P E R A T I O N E N

P A T I E N T E N  -
S C H U L U N G E N  

K R A N K H E I T S -
P R Ä V E N T I O N 


Pneumologische Schwerpunktpraxis
Dr. med. Thomas Heindl
Facharzt für Innere Medizin 
und Pneumologie
Käthe-Kollwitz-Straße 9
04109 Leipzig

Telefon: 0341 - 480 2727
Fax: 0341 - 480 2728
Bitte beachten Sie: Wir vergeben Sprechstundentermine stets nur für einen Monat im Voraus. Kommen Sie also bitte ganz am Anfang des Monats, um einen Termin für den Folgemonat zu vereinbaren, rufen Sie in den Telefonsprechzeiten an oder senden Sie uns ein Fax. Langfristige Folgeterminvergaben über mehrere Monate sind deshalb bei uns nicht möglich. Folgerezepte können unsere Patienten jederzeit für 1 Qartal nur persönlich gegen Vorlage der Chipkarte abfordern. Bei ärztlichen Untersuchungen und Gesprächskontakten möchten wir einen Überweisungsschein von dem Arzt, der den Brief mit den Untersuchungsergebnissen bekommen soll. Bringen Sie in die Sprechstunde folgendes mit: Zwischenzeitlich aktualisierte Medikamentenpläne, zwischenzeitliche Arztberichte von anderen Fachärzten oder Krankenhausaufenthalten, CDs mit den Kopien zwischenzeitlich oder früher gemachter Thorax-Röntgenaufnahmen. Allergie-Testergebnisse und Allergieausweise. Bei Minderjährigen eine schriftliche Untersuchungs- und Behandlungsvollmacht durch die Erziehungsberechtigten. So vermeiden Sie Doppeluntersuchungen und unnötige Wartezeiten. Qualitätsmanagement mit System und Praxis-Leitbild:                       Kompetenz - Seriosität - Freundlichkeit. Wissenschaftlich gesicherte Schulmedizin und Krankheitsprävention für alle -
Leistungsspektrum
  • Pneumologie: auch für DMP-Patienten: Bodyplethysmographie, Blutgasanalyse, Diffusionsanalyse, O2-Oxymetrie, Bronchiale Provokationstestung 
    (bei Fragestellung Asthma bronchiale?), 
    Sonographie, Befundung mitgebrachter Thoraxröntgenfilme.
    Indikationsstellung und Vorbereitung für hochspezialisierte Untersuchungen wie Bronchoskopie und Thorakoskopie 
    (in Kooperation mit den Leipziger Lungenkliniken) und Thorax-Röntgen sowie Thorax-CT (in Kooperation mit den Leipziger Radiologie-Praxen). 
    Nachsorge nach Tumorbehandlung (in Kooperation mit den Leipziger Onkologen-Praxen und der Pneumologischen Fachambulanz der Universität Leipzig und der Robert-Koch-Klinik),
    Koordination seltener pneumologischer Krankheitsbilder in die adäquaten Leipziger Kompetenzzentren, z.B. bei der Idiopathischen pulmonalen Hypertonie. 
     
  • Kardiopulmonale Leistungstests: EKG, Fahrradergometrie mit Belastungs-EKG und Belastungslungenfunktionsanalyse,
    (ausschliesslich gutachterliche Fragestellungen), Tests zur Beurteilung des Trainingszustandes der Belastbarkeit bei Freizeitsportlern, Trainingstipps (für Selbstzahler).
     
  • Allergologische Leistungen: Testung (Pricktest und Blutuntersuchung auf Antikörper), Hyposensibilisierung und Allergiker-Beratung, auch bei Allergien gegen Insektengifte.
     
  • Schlafmedizinische Leistungen: Diagnostische Polygraphie bei Verdacht auf Schnarchen und/oder nächtliche Atempausen - Dauerbetreuung von Patienten mit nächtlicher n-CPAP/n-BIPAP - Maskenbeatmung (Therapiekontrolle bei Schlafstörungen)
     
  • Patientenschulungen: Gesundheitsmanagement, Training für Patienten mit Asthma bronchiale (NASA-Schulung + DMP) und Chronisch-obstruktiver Bronchitis (COBRA-Schulung + DMP) 
     
  • Krankheitsprävention und Rehabilitation:  
    Koordination der Patienten in kompetente Lungensportgruppen, Tabakentwöhnung für Selbstzahler s.u.
     
  • Individuelle Gesundheitsleistungen (nur für Selbstzahler)
    - Gruppentherapeutische Vermittlung von qualifizierten
      Hausübungsprogrammen zum Training der Atemhilfs-
      muskulatur und der Sekretolyse: "Hilfe zur Selbsthilfe"
      (inkl. Foto-Anleitungen auf Farbposter für zu Hause) 

    - Strukturierte Tabakentwöhnung (inkl. Verhaltenstherapie)
      nach unserem RFI-Kursprogramm 
      "Rauchfrei für Immer! - Ich schaffe das", im Rahmnen einer
      Kursgruppe (
    ab 7 Interessenten) nach den wissenschaftlich
      gesicherten Leitlinien der in Deutschland maßgeblichen
      Fachgremien: Bundesverband der Pneumologen, 
      Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Bundeszentrale
      für gesundheitliche Aufklärung, Handreichung eines
      vertiefenden ausführlichen Kursbegleitmaterial als Broschüre
      sowie Software-CD für jeden Kursteilnehmer inclusive.
      (bei starker Abhängigkeit zusätzlich Rezeptierung von
      Vareniclin oder Nikotinersatzprodukten Medikation)

      UNSER ANGEBOT ZUR STRUKTURIERTEN TABAK-
      ENTWOEHNUNG FAND EINGANG IN DAS MODELLPROJEKT
      TABAKENTWOEHNUNG DER AOK PLUS UND IST NUR FÜR
      ENTWÖHNUNGSWILLIGE AOK-PATIENTEN KOSTENFREI.

    - Internistische Begleitung und Überwachung der maximalen,
      medizinisch empfehlenswerten Belastbarkeit von Freizeit-
      sportlern;
    Tests zum Trainingszustand, Trainingstipps.
Wir sind die Spezialisten für die Atemwege und den Schlaf:
www.pneumologeninsachsen.de 
  
 

Praxis-Sprechzeiten 
 
Gesetzliche Krankenkassen (GKV):
Montag 8.00 - 12.00 14.00 - 18.00
Dienstag 8.00 - 12.00 14.00 - 18.00
Mittwoch       vorläufig geschlossen
Donnerstag 8.00 - 13.00
Freitag 8.00 - 13.00
Telefonsprechzeiten (GKV)
Mo Di Do Fr 8.00 - 09.00 12.00 - 13.00
Anfragen gern auch über Fax: 0341-4802728
Privatpatienten (PKV und individuell):
Nur außerhalb der GKV-Sprechzeiten,
gerne bitte nach besonderer Vereinbarung
  

Impressum
  
Dr. med. Thomas Heindl
Berufsbezeichnung: 
Arzt (verliehen 1995 in der BR Deutschland)
  
Bank-Verbindung:
BW-Bank / LBBW Stuttgart
BLZ:  600 501 01     Konto: 747 150 75 13
Besteuerung der Praxis:
Finanzamt Leipzig I
Steuer-Nummer 232/229/00131
  
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Sachsen,
Kassenarztnummer: 96/19645
Anschrift/Internet: www.kvs-sachsen.de 
  
Zuständige Kammer: 
Sächsische Landesärztekammer 
Mitgliedsnummer: 118260
Anschrift/Internet: www.slaek.de
  
Berufsrechtliche Regelungen:
- Berufsordnung der Landesärztekammer
- Heilberufegesetz des Landes Sachsen
- Sonstige Rechtsgrundlagen
  
 
Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte und permanente Verfügbarkeit externer Links auf unserer Internetpräsentation. Für die Inhalte externer Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.